Judo

Trainingszeiten in der Sporthalle Geschendorf:

Iris Zahn
04553/996126

Wettkampfgruppe
Montags 17:15 – 19:00
Freitags 17:30 – 19:30
Montags 17:30 – 18:30

Alle Interessierten sind herzlich willkommen ! Weitere Auskünfte erhalten Sie von Iris Zahn.

Zusätzlich suchen wir weitere Unterstützung unseres Trainerteams!

Judo, der „sanfte Weg“

Der Judosport feiert im Mutterland Japan bei den olympischen Spielen in Tokio 1964 seine olympische Premiere und gewinnt seither durch die Publizität in vielen Ländern neue Anhänger.

Judo ist auch eine Schule für das Leben. Für jung und alt: Schon Kinder im Vorschulalter können durch Judo Bewegung und Spiel lernen, während gleichzeitig ihre Körperhaltung trainiert und der Gesamtorganismus gestärkt wird.

Für Kleinkinder und Jugendliche leistet Judo einen wertvollen pädagogischen Beitrag, der neben Spaß und Freude auch Kooperationsbereitschaft, Verantwortlichkeit und Rücksichtnahme vermittelt.

Im Freizeitverhalten von Jugendlichen spielt der Sport eine große Rolle. Eine Alternative neben Judo als Leistungssport ist dabei die Selbstverteidigung. Der Judosport schafft die notwendigen Freiräume zur eigenen Entfaltung und zeigt den Weg zu Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

Kommentare sind geschlossen